Fondspolice – der Altersarmut vorbeugen!

 

Vermögen anlegen/aufbauen


ParkDepot

  • Die clevere Alternative zum Tagesgeld
  • Feste, attraktive Verzinsung – für drei Monate garantiert
  • Täglich kündbar: Ihr Geld ist immer kurzfristig verfügbar


SchatzBrief

  • Einmal zahlen – und von einer attraktiven Verzinsung profitieren
  • Flexible Anlage, die sich Ihren Wünschen anpasst
  • Kapitalentnahmen und Zuzahlungen möglich


VermögensPolice

  • Einkommensteuerfreie Übertragung Ihres Vermögens
  • Individuelle Anlage mit den Allianz Vorsorgekonzepten
  • Hohe Flexibilität für Ihre Anlage

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!



Cyberversicherung für Gewerbekunden

 

Digitales Arbeiten und die tägliche Nutzung von E-Mails sind heute selbstverständlich.

 

Die Sicherheit von Daten und IT-Systemen ist dabei entscheidend. Doch jedes vierte mittelständische Unternehmen in Deutschland ist bereits Opfer eines Angriffs auf die eigene IT-Infrastruktur geworden – Tendenz steigend. Der finanzielle Schaden beträgt dabei durchschnittlich über 40.000 Euro. Ob sogenannte Denial-of-Service-Attacken, die ganze IT-Infrastrukturen lahmlegen, Betrugsmaschen wie „Fake President“ oder der Missbrauch sensibler Daten durch ausgeschiedene Arbeitnehmer – die IT-Landschaft ist ein Einfallstor für Kriminelle, die Ihren unternehmerischen Erfolg bedrohen. Eine CYBER-Versicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Cyberschadens und ersetzt Vermögensschäden, die sich aus

Informationssicherheitsverletzungen ergeben.

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!



E-Bike Versicherung: Immer sicher unterwegs


E-Bikes liegen im Trend: Mit Motorunterstützung lassen sich Strecken schneller und bequemer zurücklegen. Was beim Thema E-Bike und Versicherung zu beachten ist, erklären wir: Welches Modell braucht welche Poliche? Wie können Besitzer sich gegen Diebstahl oder Schäden am Elektrofahrrad absichern? Und was passiert, wenn Sie beim Fahren mit Ihrem E-Bike selbst einen Unfall verursachen? Teilweise gelten ähnliche Regeln wie für Fahrräder - aber nicht immer.


Bei der Versicherung ist allerdings nicht die Optik entscheidend, sondern um welchen Typ E-Bike es sich genau handelt. Häufig werden die Begriffe E-Bike und Pedelec synonym verwendet, was irreführend ist. Bei der Abgrenzung sind Maximalgeschwindigkeit und Funktionsweise des Motors entscheidend. 


Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!




Verpflichtender Arbeitgeberzuschuss in die Biometrie-Vorsorge macht bAV noch wertvoller!

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) bringt viele neue Regeln für die betriebliche Altersversorgung - das bedeutet aber auch neue Chancen für Ihre betriebliche Altersversorgung (bAV)! Vor allem kleine und mittlere Betriebe, die das Thema betriebliche Altersversorgung bislang weniger im Blick hatten, benötigen jetzt Beratung. Dafür sorgt u.a. der verpflichtende AG-Zuschuss in Höhe von 15%. Diesen Anspruch werden zunehmend mehr Arbeitnehmer geltend machen. 

Möglichst einfache und praktikable Lösungen sind jetzt in der Beratung zum Arbeitgeberzuschuss gefragt. Nutzen Sie unsere Empfehlungen. Nutzen Sie die Kombination aus AG-Zuschuss und weiterer freiwilliger Entgeltumwandlung.

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!



Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!

  


Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung –  

die Körper-Schutz-Police!

 

Vielen bleibt der Einstieg in die Berufsunfähigkeitsversicherung verwehrt. Zur Absicherung der Arbeitskraft ist eine Berufsun-fähigkeitsversicherung immer die erste Wahl. Nur: Viele Menschen können oder wollen eine solche aus verschiedensten Gründen nicht abschließen. In Berufsgruppen (bspw. Maler, Krankenschwester, Dachdecker und Friseurin)  ist das Berufsun-fähigkeitsrisiko hoch und das Einkommen oft gering. Eine angemessene Berufsunfähigkeitsabsicherung können oder wollen sich viele nicht leisten. Zudem können viele Menschen mit Vorerkrankungen keine BU-Vorsorge mehr abschließen. In diesem Fall bietet die Körper-Schutz-Police einen einzigartigen, leistungsstarken Schutz. Bei Beeinträchtigung einer körperlichen oder geistigen Fähigkeit zahlt sie eine monatliche Rente und bei Eintritt einer schweren Krankheit (Dread Disease) eine einmalige Kapitalleistung. Die Körper-Schutz-Police bietet auch Berufs-gruppen,die sich bisher lediglich gegen Erwerbsunfähigkeit absichern konnten, wie z. B. Hausfrauen/-männer, Profisportler, Künstler, Musiker und Schauspieler einen attraktiven Kompaktschutz zum günstigen Beitrag

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!

 

 

Eigenschadenversicherung für Unternehmen

Arbeitgeber übertragen ihren Mitarbeitern Verantwortung und Ent- scheidungsbefugnisse. Doch wer haftet, wenn Arbeitnehmer in Ausübung ihrer Vollmachten dem Unternehmen fahrlässig Vermögensschäden zufügen? Von einem Mitarbeiter falsch bestellte und speziell für das bestellende Unternehmen angefertigte Waren werden vom Lieferanten nicht zurückgenommen.  Fehlerhafte Eingaben eines Mitarbeiters in das Lohnbuchungssystem führen zu überhöhten Bonuszahlungen/ Gratifika-tionen, die infolge von Verjährung nicht mehr zurückgefordert werden können. Ein Mietvertrag über Gewerberäume wird nicht rechtzeitig gekündigt und nicht mehr genutzte Räumlichkeiten müssen bis zum nächsten Kündigungstermin weiter bezahlt werden.

Aufbauend auf die Erfahrung vieler Jahrzehnte bietet nun ein namhafter Versicherer eine Vermögens-Eigenschadenversicherung für Unternehmen an. Die Eigenschadenversicherung greift also dort, wo die marktüblichen D&O-, Vertrauensschaden- und Vermögensschadenhaftpflichtver-sicherungen an ihre Grenzen stoßen.   

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!

 

 

Klima im Wandel - Die Absicherung gegen Elementarschäden wird immer wichtiger!

 

Der Klimawandel stellt Privathaushalte zunehmend vor finanzielle und existenzielle Probleme. Immer häufiger erreichen uns dramatische Bilder von erschütternden Ereignissen, wie z. B. katastrophalen Überschwemmungen. Insbesondere die Absicherung gegen die erweiterten Elementargefahren ist in vielen Fällen durch Hausrat- und Wohngebäudeversicherung nur unvollständig oder gar nicht abgedeckt. Somit sind die wenigsten Haushalte in diesem Bereich adäquat abgesichert.

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!  

 

 

Elementarereignisse - Existenzbedrohung für Firmen

 

Naturgefahren wie Stürme oder Starkregen können erhebliche Schäden an Geschäftsgebäuden, Produktionsstätten, Lagerräumen oder Transport-systemen verursachen. Auch das Risiko von Personenschäden besteht. Sowohl Sach- als auch Personenschäden können dabei schwerwiegende wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen.


Wird zum Beispiel das Dach einer Werkshalle durch Sturm abgedeckt, sind nicht selten beschädigte Maschinen, zerstörte Produktionsanlagen, vernichtete Geschäftsunterlagen oder Feuchtigkeit an gelagerten Materialien und Produkten die Folge. Die entstehenden Kosten können Unternehmen oft kaum alleine schultern. Wenn dann der Umsatz ausbleibt, ist das besonders für Mittelständler sofort eine Bedrohung: Auch wenn der Betrieb stillsteht, sind Löhne und Gehälter, Miete und Zinsen weiter zu zahlen, ohne dass frisches Geld in die Kasse kommt. Bei enger Liquidität müssen Unternehmer auf ihre Rücklagen zugreifen oder einen zusätzlichen Kredit aufnehmen. Zudem fallen Mehrkosten an,wenn der Geschäftsbetrieb provisorisch aufrecht erhalten wird, um die Kunden zu halten. Gerade für kleine und mittelständische Betriebe ist diese Last kaum zu stemmen - als letzte Konsequenz droht die Insolvenz.

 

Lassen Sie sich doch einfach unverbindlich von unseren Spezialisten beraten!

 

   

 

Die oben aufgeführten Themen sind so aufbereitet, dass sie nur zur ersten Information dienen. Sie ersetzen keinesfalls eine ausführliche Beratung!    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONTAKT

 

Sie haben Fragen?  

Zögern Sie nicht uns anzurufen. Sie erreichen uns unter:  +49(0)9116312264  

oder per Email unter: kontakt@aw-versicherungsmakler-nuernberg.de

   

 

Ihr Versicherungs-makler!